Versetzung

Drucken

Versetzungen sind linienförmige Gitterfehler in dem gleichmäßig aufgebauten Kristallgitter. Jede Vesetzung erhöht die Energie im Gitter; die Anzahl der Versetzungen wird auf ein Volumen bezogen als Versetzungsdichte angegeben. Je höher die Versetzungsdichte im Metall, umso stärker steigt die Festigkeit und die Härte. Eine Kaltverformung eines Metalls erzeugt eine hohe Menge an Versetzungen und damit eine Kaltverfestigung.

s. Gitterfehler
s. Kaltverfestigung
s. Kristallgitter 

Zur Verfügung gestellt von der BDS AG - Bundesverband Deutscher Stahlhandel.